Herren 75 überzeugen

Die Herren 75 der TG Gahmen traten zu ihrem zweiten Heimspiel in Höchstform an. Dabei waren die Vorzeichen alles andere als günstig, mussten die Gahmener doch im Einzel auf die etatmäßige Nummer 1, Gerd Gutschera, verzichten.Davon unbeeindruckt spielten die Gahmener Senioren die Gäste aus Brackwede förmlich an die Wand. 6:0 und 6:1 lautete fünfmal das Satzergebnis für die Hausherren. Nach den Einzeln stand es bereits uneinholbar 4:0 für die TGG.  Auch in den Doppeln…

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Herren 75
Weiterlesen Herren 75 überzeugen