Großkampftag am 26.06.2019

Großkampftag am 26.06.2019

Am Mittwoch, den 26.6.2019 ist auf der Tennisanlage der TG Gahmen „Großkampftag“ der Herren 65 und Herren 70. Ab 11 Uhr spielen dort drei Mannschaften um Titel und Klassenerhalt.

Unsere Herren 65 I spielen um die Westdeutsche Meisterschaft gegen  TC Babcock aus Oberhausen.
Beide Mannschaften sind bislang ungeschlagen. Der Sieger ist folgerichtig Westdeutscher Meister und nimmt an der Endrunde zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft teil. Der Sieger ist auch gleichzeitig der Ausrichter.

TG Gahmen und auch Oberhausen werden in Bestbesetzung antreten .Das heißt Gahmens  Nr. 1 Frits Raijmarkers (Nr. 4 der Weltrangliste) trifft auf den deutschen Vizemeister Rolf Theissen.

Der französiche Meister Didier Kasserian (Nr. 2 TG Gahmen) trifft auf den Deutschen Meister Joachim Zöller. Alle Partien sind vollkommen offen, da beide Mannschaften weitere Spitzenspieler am Start haben.

Bei den Herren 70 I treffen ebenfalls zwei bisher ungeschlagenen Mannschaften aufeinander. Der Gewinner ist Gruppensieger und spielt dann gegen den anderen Gruppensieger um die Westfalenmeisterschaft und damit auch um den Aufstieg in die Regionalliga.
Auch erwarten wir eine spannende Begegnung. Gahmen geht gehandicapt in diese Begegnung, da mit Kiwall und Yevseyev zwei Verletzte zu beklagen sind. Aber die Mannschaft mit Siwitza, Trotzko, Vasholz und Rixe wird alles versuchen um das Ziel zu erreichen.

Um den sicheren Klassenerhalt zu schaffen, muss für die Herren 65 II  noch ein Sieg her. Auch die Truppe um Mannschaftsführer Jochen Neugebauer mit Werner Teutenberg, Helmut Hoffmann und Hans Eckey wird alles versuchen, um den Klassenerhalt zu schaffen.

Wir drücken unseren Jungs alle Daumen und freuen uns auf spannende Spiele und auf zahlreiche Zuschauer.